Blogmas

Blogmas, 12.12. | Adventkalender selbstgemacht

Meine beste Freundin und ich haben eine jährliche Tradition. Wir haben einen gemeinsamen Adventkalender zum Selberbefüllen. Es ist ein kleines Häuschen aus Karton mit 24 kleinen Schächtelchen. Wir wechseln uns mit dem Befüllen ab. Heuer war sie dran, darum steht unser Adventhaus in diesem Jahr in meiner Küche. Ich freue mich über kleine Schokoladen, eine Mini-Christbaumkugel, süße Botschaften und solche Dinge. Gleichzeitig wollte ich aber auch etwas zurück geben.

Ich liebe Weihnachtskitschromane. Meine beste Freundin auch. Also habe ich mir ein Konto auf http://www.advientos.com angelegt. Dort kann man selbst einen digitalen Adventkalender gestalten und die Türchen selbst befüllen, beispielsweise mit Fotos, Videos oder Texten. Und ich mache heuer letzteres. Ich schreibe gerade einen Weihnachtskitsch-Roman, in dem meine beste Freundin eine der Hauptrollen spielt. Jeden Tag schreibe ich ein neues Kapitel. Ihr habe ich den Link geschickt und sie kann mit einem Klick jetzt jeden Tag ein Türchen öffnen. Und am 24. Dezember hat sie dann die Wahl, wie die Geschichte ausgehen soll. Ich schreibe das Ende so, wie sie es sich vorstellt.

Das Projekt macht mir unheimlich Spaß und die Aussicht, dass ich am 24. Dezember mein nächstes Buch fertig haben werde, motiviert mich zusätzlich. Bisher gefällt ihr die Geschichte sehr gut und ich bin fleißig am Schreiben. Mögt ihr Weihnachtskitschromane?

#blogmas #weihnachten #advent #blogmas2019 #kitschroman #autorin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s