Daumen Drücken

Ihr Lieben. Es ist soweit. Nach einer entmutigenden Absage und einer Nicht-Beantwortung durch eine andere Literaturagentur habe ich soeben aufs Knöpfchen gedrückt und meinen Weihnachts-Romantik-Roman einer dritten Literaturvertretung angeboten. Drückt ihr mir bitte eure Däumeleins? Mir wäre wichtig, dass das Buch veröffentlicht wird. Sein Nachfolger steht nämlich schon in den Startlöchern.

Im ersten Band geht es um eine romantisch-lustige Weihnachtsgeschichte mit einer Frau und drei Männern. Der zweite Band knüpft daran an und erzählt vom geheimen Doppel- und Dreifachleben eines der Protagonisten. In Stephen-King-Manier also ein Universum, aber unterschiedliche Handlungsstränge und dieses Mal mit Blut und Mord, Lügen, Betrug und so weiter.

Beide Geschichten sind lose aus dem Leben gegriffen, für die letzte habe ich rund ein Jahr lang recherchiert, dann hatte ich alle Fakten, Beweise, Hinweise, die es so braucht, zusammen. Es war ein Kraftakt, auch ein emotionaler, der mich einiges an schauspielerischem Talent gekostet hat. Fairerweise muss ich auch sagen, dass mir einige meiner Ladies sehr behilflich waren. Ihr wisst, wer ihr seid ❤

Jetzt geht es also wieder ans Schreiben. Die Gedanken brauchen eine Form. Dabei ist es eigentlich viel zu heiß, um auch nur einen klaren Gedanken zu fassen. Es hat ungefähr 100 Grad in Wien, der Asphalt flirrt und ich kann mich gerade nicht so richtig in die Stimmung versetzen, die es für ein im Winter spielendes Buch braucht. Erstmal Spareribs mit dem guten Mann essen gehen.

#autorenleben #bücherschreiben #literaturagentur #publishme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s