Blogmas, 1.12. | Weihnachtsmarkt

Merry #Blogmas, everyone! Vielleicht schaffe ich es ja heuer, an Blogmas teilzunehmen – also jeden Tag im Dezember bis Weihnachten ein Posting zu schreiben. Vlogmas nehme ich mir gar nicht vor, mein youtube Kanal siecht vor sich hin. Aber Blogmas könnte sich ausgehen. Das Thema ist einfach: Weihnachten. Ich habe hier ja schon von meinen Deko-Aktionen berichtet. Und davon, dass man nicht darauf warten sollte, in Weihnachtsstimmung zu kommen, sondern dass man die sich selbst macht. Mit Keksebacken, Playlists, Dekoration, Weihnachtsmarkt. Jeden Tag ein anderes Weihnachts-Highlight.

Heute war das ein Besuch von zwei Weihnachtsmärkten. Gemeinsam mit meinen Cousinen war ich zuerst am Karlsplatz in Wien, dann am Rathausplatz. Und ja, es war kalt. Und ja, es waren viele Menschen. Und ja, der Punsch kostet vier Euro und ist nichtmal besonders gut. Und ja, ich habe Käsebrot und gebrannte Mandeln gegessen und jetzt Bauchweh. Aber: Es war schön. Die vielen Lichter, viele Menschen, die glücklich waren und überall Glitzer. Wir hatten gute Gespräche und haben ein bisschen Weihnachtsmusik gehört.

IMG_20191201_161804.jpg

Jetzt bin ich zwar wieder zuhause und der festen Überzeugung, dass ich morgen mindestens 20 Kilometer laufen muss, bis es mir psychisch wieder gut geht (ich und mein Verhältnis zu Essen…) und habe einen Arsch voll Arbeit liegen, die erledigt gehört. Aber neben mir funkelt mein Weihnachtsbaum und ich bin dankbar für einen schönen Tag. Was macht ihr, um euch in Weihnachtsstimmung zu bringen? Ist euch das überhaupt wichtig?

Alles Liebe & bis hoffentlich morgen,

XOXO

2 Comments

  1. chaoslady

    Hm, eine gute Frage! Ich mach gar nichts… von Jahr zu Jahr habe ich keine Lust auf den Weihnachtsstress und dann passiert es doch: ich laufe im Dunkeln zur Arbeit an den weihnachtlich geschmückten Fenstern vorbei und es überkommt mich einfach… von einem Augenblick auf den anderen bin ich mittendrin und mein innerer Weihnachtsmuffel hat eine Sendepause 😉 LG Natalia

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s