Wellness in Skandinavien

Zwar gibt es Hinweise darauf, dass bereits die amerikanischen Ureinwohner eine Art der Sauna nutzten und man weiß, dass die alten Griechen und Römer das gemeinsame Schwitzen sehr schätzten. Die Sauna-Tradition, die wir jedoch zelebrieren, kam erst vor rund 60 Jahren von den Finnen importiert nach Europa.

Finnland. Es ist wahrlich schwer, eine Unterkunft ohne Sauna zu finden. Schließlich ist das Schwitzbad in der finnischen Kultur so stark verankert, dass selbst Häftlinge ein gesetzlich zugesichertes Recht auf ihre regelmäßigen Sauna-Einheiten haben. Aus diesem Grund gibt es auch in jedem Haus eine Sauna, in Wohnblocks zumindest eine Gemeinschaftssauna. Im Langvik Congress Hotel & Spa****, nur eine halb47857887e Stunde von Helsinki entfernt, können sich auch größere Gruppen Saunen am Strand mieten – Getränkepaket inklusive. Schließlich kann das gemeinsame Schwitzen traditionellerweise mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Getrunken wird in der Sauna selbst und während der Pausen. Doppelzimmer sind ab 122 Euro/Nacht erhältlich.

Norwegen. Nur 500 Meter vom Königspalast entfernt, liegt das altehrwürdige Grand Hotel Oslo*****, das seit 1874 Gäste begrüßt. Das Artesia Spa des Hotels orientiert sich ganz am Luxus des restlichen Hauses. 22939801Neben der Grundausstattung (Sauna, natürlich) gibt’s sieben exklusive Behandlungsräume, selbst Kinder ab 5 Jahren können sich hier ein Treatment gönnen. Das Haus liegt in einer der besten Lagen der Stadt, neben der hervorragenden Küche ist auch das außergewöhnliche Service durchaus erwähnenswert. Doppelzimmer kosten ab 166 Euro/Nacht.

Schweden. Erstklassig ist das Falkenberg Strandbad*****. Dessen „The Retreat-„Spa wurde als bestes Spa Schwedens mit dem „World Luxury Spa Award“ ausgezeichnet. Geschwommen wird im Pool mit Blick aufs Meer und den Strand, geschwitzt wird unter anderem in der Outdoor-Sauna. Der gesamte Wellnessbereich ist luxuriös ausgestattet, die Anwendungen werden hochprofessionell 66165530durchgeführt. Das Restaurant verwöhnt mit französischer Küche, die mit Blick aufs Meer genossen wird. Doppelzimmer erhältlich ab 168 Euro/Nacht, inkl. Frühstück.

 

Hier buchen!

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s